Prof. Dr. Hans J. Kempe (VEN)

Wissenschaftler & Erfinder
der CIUM - Genopuls Technologie
... und alles begann 1963 .... !

 

Titel seiner Dissertation 1979 als Physiker!
"Creative Intelligente Universale Matter
"

 

Von 1980-1991 US-Aerospace Industry
Erste Erfolge mit dem PXL-100-Genopuls

 

Forschungsarbeiten und Studien in verschiedenen
Kliniken und Länder, wie Charité Berlin, Wicker Kliniken,
Schweiz, Russland ....

 

Seit 2.11.2011 Rentner – nun geht es aber los!

Leitung:


Forschungszentrum

Marktstr. 24

D - 27333 Buecken

 

Tel.: 0180-3-867546-1*
Fax: 0180-3-867546-2*
(*max. 0,09 €/min aus dem dt. Festnetz, Mobil max. 0,42 €/min)

 

UHPO Germany Division
Secretary General
UHPO 
Marktstraße 24
27333 Bücken / Germany

Tel.: (49)4251-672312
email:     info@national-heritage.org.uk
Website:  www.national-heritage.org.uk

 

Forschung / Entwicklung:

  • alternative Heilmethoden
  • Instrumente, welche auf frequenztechnologischer Grundlage den Menschen
    als-Teil-vom-Ganzen integriert und somit den kreativen Zustand „Gesund“ erhält
  • Erfindung - Entwicklung - Marktreife des Geno62-Sonic und des Ciumatic-DIA

 

Auszeichnungen:

  • Wissenschaftler des Jahres 2006 / Cambridge/England
  • IBC Cambridge Blue Book 2008 / Hall of Fame
  • Einstein Preis 2009 für die Erfindung des Genopuls

Derzeit leben (geschätzt) heute 7.719.750.000 auf dieser Welt,

 

davon sind ca. 503 Mio. Diabetiker,

ca. 600 Mio. Demenz Kranke,

und ca. 1 Milliarde Krebskranke in ärztlicher Behandlung.

 

Bis 2030 wird diese Zahl der Diabetiker auf 800 Mio. steigen,

ca. 110 Mio. in Europa und über 14 Mio. allein in Deutschland.

 

Bis 2050 rechnen Experten mit einem Anstieg von Kranken in ärztlicher Behandlung auf 3.5 Milliarden, kalkuliert aus den 2015 amtlichen bestätigten ambulanten Behandlungen weltweit von 8.2 Milliarden, allein in Deutschland gab es laut Apotheken-Umschau und staatlichen Angaben 658 Millionen ambulante Behandlungen zwischen 2014-2015! (und das bei unter 80 Millionen Bürgern in der BRD!)

 

Tendenz bei allen Erkrankungen signifikant steigend.

 

Wollen Sie ausschließlich der Schulmedizin vertrauen?

Nehmen Sie die Verantwortung für Ihre Gesundheit selbst in die Hand.

 

"Man sollte nie dem Glauben
verfallen, eine kleine Gruppe ideenreicher,
engagierter Leute
könnte die Welt nicht ändern.
Tatsächlich wurde sie nie
durch etwas anderes geändert!"
Margaret Mead