Schlaganfall

Thomas Espig - Mein Erfahrungsbericht

Schlaganfall vor 2 Jahren


17.10.2013

Ich habe das Geno62-SOINIC auch dem Vater von meinem Trainer gegeben. Er hatte vor über 2 Jahren einen schweren Schlaganfall und ist seitdem weitgehend gelähmt.

Nach 3 Anwendungen mit dem Gerät (gelbes Programm) kann er schon wieder erste

Silben sprechen und die Elektroden mit der Hand selber halten. Er bekommt heute Abend wieder das Gerät von mir.... Fortsetzung folgt


25.10.2013

Ich habe heute unser Gerät wieder von meinem Trainer zurückbekommen mit folgender Rückmeldung:

Der behandelnde Arzt war am Freitag ganz erstaunt, dass der Patient die Altersflecken aus dem Gesicht weg sind und er sehr entspannt aussieht. Die Krankengymnastin war sehr erfreut, dass er seinen Kopf jetzt wieder selbstständig oben behalten kann wie jeder normale Mensch. Bisher ist er immer kraftlos auf die Brust geklappt.

Muskelreflexe sind im Bein spürbar, wenn er eine Spritze bekommt.

Bisher war das Bein wie taub. 

Thomas Espig
..Anschrift u. Tel. sind bekannt

Günter Natter - Mein Erfahrungsbericht

7 Gehirnschläge

 

Nach 7 Gehirnschlägen erblindete Frau X, die Signale von den Augen werden nicht mehr umgesetzt. Nach 5 Sitzungen mit Geno62 ist eine merkliche Sprachverbesserung zu verzeichnen. So haben wir die Vorstellung, daß das Sehen auch wieder kommt.

 

Es wurde das Geno62-Sonic mit dem gelben Chip – 62 Frequenzen – Kempe
angewandt. Der Ablauf der Anwendungen erfolgte wie vorgeschrieben alle 48 h.

 

 

..17.10.2013 Natter

Ort Datum Unterschrift
(Anschrift u. Tel. sind bekannt)

Derzeit leben (geschätzt) heute 7.719.750.000 auf dieser Welt,

 

davon sind ca. 503 Mio. Diabetiker,

ca. 600 Mio. Demenz Kranke,

und ca. 1 Milliarde Krebskranke in ärztlicher Behandlung.

 

Bis 2030 wird diese Zahl der Diabetiker auf 800 Mio. steigen,

ca. 110 Mio. in Europa und über 14 Mio. allein in Deutschland.

 

Bis 2050 rechnen Experten mit einem Anstieg von Kranken in ärztlicher Behandlung auf 3.5 Milliarden, kalkuliert aus den 2015 amtlichen bestätigten ambulanten Behandlungen weltweit von 8.2 Milliarden, allein in Deutschland gab es laut Apotheken-Umschau und staatlichen Angaben 658 Millionen ambulante Behandlungen zwischen 2014-2015! (und das bei unter 80 Millionen Bürgern in der BRD!)

 

Tendenz bei allen Erkrankungen signifikant steigend.

 

Wollen Sie ausschließlich der Schulmedizin vertrauen?

Nehmen Sie die Verantwortung für Ihre Gesundheit selbst in die Hand.

 

"Man sollte nie dem Glauben
verfallen, eine kleine Gruppe ideenreicher,
engagierter Leute
könnte die Welt nicht ändern.
Tatsächlich wurde sie nie
durch etwas anderes geändert!"
Margaret Mead